Keine Produkte gefunden
Suche läuft...

Filtern nach:

Typ Familie Unterfamilie
Filter

Treffer:

Privacy policy

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gibt die Informationen nach Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679 bezüglich der Verarbeitung seitens CHINESPORT Spa der Daten der eigenen Kunden- und Lieferantendaten, sowie der Daten, die beim Browsen auf den folgenden Websites gesammelt werden, bekannt: www.chinesport.it , www.chinesport.comwww.chinesport.frwww.chinesport.dewww.chinesport.eswww.chinesport.at

1) Verantwortlich für Datenverarbeitung ist CHINESPORT Spa mit Sitz in Udine, Via Croazia 2 (nachfolgend auch einfach Verantwortlicher bezeichnet)

Anfragen nach Informationen zum Schutz personenbezogener Daten können an die Zentrale des Verantwortlichen oder per E-Mail an die Adresse privacy@chinesport.com gerichtet werden.

Der Datenschutzbeauftragte kann unter dpo@chinesport.com kontaktiert werden.

2) Zweck der Verarbeitung

Die Zwecke der Verarbeitung sind nachfolgend aufgeführt, neben denen die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung angegeben ist.

 

Zweck der Verarbeitung

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Verarbeitung von allgemein personenbezogenen Daten für Design, Produktion, Verkauf, Marketing und Assistenz von Hilfsmitteln für ältere und behinderte Menschen sowie von Medizinprodukten für Diagnose, Physiotherapie und Rehabilitation

Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, an dem der Betroffene beteiligt ist, oder für die Durchführung der vorvertraglichen Maßnahmen, die auf Antrag des Betroffenen getroffen wurden, erforderlich

Verarbeitung von allgemein personenbezogenen Daten zur Aktualisierung von Optionen und Merkmalen der angebotenen Produkte und Dienstleistungen

Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, an dem der Betroffene beteiligt ist, oder für die Durchführung der vorvertraglichen Maßnahmen, die auf Antrag des Betroffenen getroffen wurden, erforderlich

Verarbeitung von allgemein personenbezogenen Angaben zur Rechnungsstellung

Die Verarbeitung ist zur Erfüllung eines Vertrags, an dem der Betroffene beteiligt ist, und zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich

Verarbeitung allgemeiner personenbezogener Daten zur Rückforderung von Krediten

Die Verarbeitung ist erforderlich, um das berechtigte Interesse des Verantwortlichen der Datenverarbeitung zu verfolgen, indem er den eigenen Kredit schützt

Verarbeitung allgemein personenbezogener Daten zur Betrugsprävention, einschließlich der Informationstechnologie

Die Verarbeitung ist zur Wahrung des berechtigten Interesses des  Verarbeitungsverantwortlichen erforderlich, welches darin besteht, die Dienstleistungen gegen betrügerische Handlungen, auch von Dritten, zu schützen.

Verarbeitung von Daten, die zu bestimmten Kategorien gemäß Art. 9 gehören, um die Verpflichtungen zu erfüllen, denen die Lieferanten von in der von INPS, INAIL und/oder lokalen ASL vorgeschriebene Nomenklatur des Tarifverzeichnisses  aufgelisteten Produkten unterliegen

a.       Die Verarbeitung ist für die Verwaltung von Gesundheits- oder Sozialsystemen und -diensten nach italienischem Recht erforderlich (für von INPS, INAIL und/oder ASL vorgeschriebene Produkte);

b.      Zustimmung (für alle anderen Fälle).

Marketinginitiativen für neue und vorhandene Kunden. Die Übermittlung kommerzieller Werbe-E-Mails führt in keinem Fall zur Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger, die den vertraglichen Verpflichtungen oder den Wünschen der Betroffenen nicht nachkommen.

Zustimmung

 

3) Verarbeitungsmethoden

Ihre persönlichen Daten werden in schriftlicher und/oder magnetischer, elektronischer oder computergesteuerter Form verarbeitet. Die Übermittlung von Daten ist freiwillig, die Nichtübermittlung kann jedoch dazu führen, dass die vertraglichen Verpflichtungen und/oder Anforderungen der Betroffenen nicht erfüllt werden können.

4) Empfänger personenbezogener Daten

 

Unbeschadet der Kommunikation und Verbreitung im Einklang mit den gesetzlichen Verpflichtungen, auch zum Zwecke des Kreditschutzes und einer optimalen Verwaltung unserer Rechte in Bezug auf die individuelle Geschäftsbeziehung, ausschließlich zu den Zwecken, die mit den vertraglichen Bedürfnissen und/oder der Befriedigung Ihrer Anfragen zusammenhängen, zusätzlich zu den Mitarbeitern von Chinesport können die Daten an folgende Personen/Institute übermittelt werden:

- unser Vertriebsnetzwerk

- unsere Partner, die auf Kundendienstleistungen spezialisiert sind

- Lieferanten von individuell auf die Patienten angepasste Geräte

- Marketingagenturen

- Kreditinstitute

- Versicherungsgesellschaften

- Inkassounternehmen

- Handelsinformationsunternehmen

- Fachleute und Berater

- Transportunternehmen

- andere externe Verantwortliche gemäß Art. 28 DSGVO

5) Datenspeicherung

Die Daten werden gesetzlich für die Dauer von 10 (zehn) Jahren ab Ausführung eines Vertrags oder ab Erfüllung einer vorvertraglichen Anfrage, oder für eine andere spezifische Dauer, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, aufbewahrt.

6) Ausübung der Rechte der Betroffenen

In Bezug auf die Daten können natürliche Personen die in Kapitel III, Artikel 12 bis 23 der EU-Verordnung 679/2016 vorgesehenen Rechte ausüben.

Nachfolgend sind die Rechte von den Artikeln 15 und 16 der EU-Verordnung 679/2016 angegeben, mit dem Hinweis darauf, dass diese Rechte uns gegenüber ausgeübt werden können:

 

1. Der Betroffene hat das Recht, vom für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung zu erhalten, wenn personenbezogene Daten verarbeitet werden. In diesem Fall erhält er Zugang zu personenbezogenen Daten und erhält die folgenden Informationen:

a)  die Verarbeitungszwecke;

b)  die Kategorien der betreffenden personenbezogenen Daten;

c)  die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten übermittelt wurden oder werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen;

d)  falls möglich, die geplante Dauer für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer;

e)  das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

f)  das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

 

2. Auf Antrag des Betroffenen, stellt der Verantwortliche für die Datenverarbeitung eine Kopie der personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wenn der Betroffene den Antrag auf elektronischem Wege stellt und nichts anderes angibt, werden die Informationen in einem elektronischen Format zur allgemeinen Verwendung bereitgestellt.

3. Der Betroffene hat das Recht, vom Verantwortlichen der Datenverarbeitung unverzüglich die Berichtigung fehlerhafter personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Verarbeitungszwecke hat der Betroffene das Recht, die Integration von unvollständigen personenbezogenen Daten, auch durch Vorlage einer ergänzenden Erklärung, zu erwirken.

4. Der Betroffene hat das Recht, vom Verantwortlichen der Datenverarbeitung die Löschung seiner personenbezogenen Daten unverzüglich zu erwirken, wenn:

a) personenbezogene Daten für den Zweck, für den sie verzeichnet wurden, nicht mehr erforderlich sind;

b) personenbezogene Daten rechtswidrig verarbeitet wurden;

c) personenbezogene Daten gelöscht werden müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nach dem Recht der Union oder des Mitgliedstaats, dem der Verantwortliche für die Datenverarbeitung unterliegt, nachzukommen.

 

Punkt 4 gilt nicht, soweit die Verarbeitung zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechts vor Gericht erforderlich ist.

5. Beruht die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung auf einer Einwilligung, kann der Betroffene die Einwilligung jederzeit widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.

Die oben aufgeführten Rechte können ausgeübt werden, indem Sie an die unter "Verantwortlicher für Datenverarbeitung" angegebenen Kontaktdaten schreiben.

Nachtrag zur Website

Die folgende Datenschutzerklärung soll die Verwaltung dieser Website unter Bezugnahme auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Benutzern/Besuchern beschreiben, die diese aufrufen. Diese Datenschutzerklärung ist an diejenige gerichtet, die die Website von www.chinesport.it, www.chinesport.com, www.chinesport.fr, www.chinesport.de, www.chinesport.es besuchen. Die Informationen werden nur für die oben genannten Websites bereitgestellt und nicht für andere Websites, auf die der Benutzer über bestimmte Links zugreifen kann. Die oben aufgeführten Websites sind Eigentum von Chinesport Spa, was die Gesetzeseinhaltung zum Schutz personenbezogener Daten garantiert. Benutzer/Besucher werden gebeten, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen, bevor sie personenbezogene Daten übermitteln und/oder elektronische Formulare auf der Website ausfüllen.

Browsing-Daten

Die Computersysteme und Software-Verfahren, die zum Betreiben dieser Website verwendet werden, können während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten erfassen, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit erfolgt.

Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten Betroffenen in Verbindung gebracht zu werden. Sie können jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die von Dritten gespeichert werden, die Identifizierung von Benutzern ermöglichen.

Diese Kategorie von Daten umfasst die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung mit der Website herstellen, die URI-Adressen (Uniform Ressource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung und die Methode zum Senden der Anfrage an den Server, Größe der als Antwort erhaltenen Datei, numerischer Code, der den Status der vom Server übermittelten Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und das IT-Umfeld des Benutzers.

Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Sie werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität gegen die Website festzustellen.

Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Das optionale, explizite und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen oder das Zusammenstellen und Versenden von Informationsformularen / -anfragen hat die spätere Erfassung der Absenderadresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen im Schreiben eingegebenen personenbezogenen Daten, zur Folge.

Spezifische zusammenfassende Informationen werden nach und nach gemeldet oder auf den auf Anfrage für bestimmte Dienste eingerichteten Websiteseiten angezeigt.

 

COOKIES

Diesbezüglich werden von der Website keine personenbezogenen Benutzerdaten erfasst.

Wir verwenden weder Cookies, um Informationen persönlicher Art zu übermitteln, noch sog. dauerhafte Cookies zur Rückverfolgung der Benutzer. Die auf der Website verwendeten Cookies enthalten Informationen zur Verwendung bestimmter Funktionen auf der Website.


Möchten Sie mehr darüber wissen?

Fordern Sie die Anmeldung zu unserem Newsletter an, um alle aktuellen Infos über die Events, Kurse und die Welt von Chinesport zu erhalten
Made in Web Industry
arrow
Diese Website oder die darin verwendeten Tools von Drittanbietern verwenden Cookies, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und für die in den Cookie-Richtlinien beschriebenen Zwecke nützlich sind. Wenn Sie mehr erfahren oder alle oder einige Cookies ablehnen möchten, lesen Sie den Abschnitt
cookie policy
Durch Klicken auf die Schaltfläche Akzeptieren stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Accept